Systemadministrator / DevOps Jobs mit VMware
Wo willst du arbeiten?

Systemadministrator / DevOps Jobs in Erfurt mit VMware
welche Karrierestufe?

IT-Systemadministrator für Basisdienste (m/w/d)

Im Rechenzentrum der Hochschule Schmalkalden ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Vollzeitstelle zu besetzen:

IT-Systemadministrator für Basisdienste (m/w/d)

(Kennziffer RZ3)

Das Rechenzentrum ist eine zentrale Einrichtung der Hoch­schule Schmalkalden. Es ist zuständig für die Versorgung der Hochschule mit IT-Dienstleistungen für Lehre, Forschung und Verwaltung.

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Konzeption, Administration und Weiterentwicklung der bestehenden IT-Infrastruktur auf Basis von Virtualisierungs­lösungen mit Proxmox und VMware
  • Konzeption, Administration und Weiterentwicklung zentraler Hochschuldienste
    • Identity Management (LDAP, AD, Shibboleth, RADIUS)
    • E-Mail-Service / Groupware (Postfix, Exchange)
    • DNS
  • Betreuung zentral bereitgestellter Dienste des Deutschen Forschungsnetzes (DFN)

Wir erwarten von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbaren Studiengängen, alternativ abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Linux- und Windows-Systemen
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Betreuung von IdM-Systemen
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Betreuung von E-Mail-Services
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Betreuung von DNS-Servern, PKI-Infrastrukturen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, Mitarbeit in hochschul­übergreifenden Arbeitsgruppen
  • Eigenverantwortung und Teamfähigkeit

Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation bis zur Vergütungsgruppe E 11 TV-L.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Hochschule Schmalkalden strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von entsprechend qualifizierten Frauen sind daher besonders erwünscht.

Hinweis zum Datenschutz:
Mit Übermittlung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durch­führung des Auswahlverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber o. a. Stelle schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung u. U. dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann. Die vollständigen Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter www.hs-schmalkalden.de/datenschutz

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer bis zum 22. September 2019 per E-Mail an personal@hs-schmalkalden.de oder schriftlich an folgende Adresse:

Hochschule Schmalkalden – Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Personalreferat • Blechhammer 4-9 • 98574 Schmalkalden