Teamleiter*in IT - Anwendungsgruppe

Reutlingen
vor mehr als 7 Tagen

Mit rund 2.500 Beschäftigten sind wir, die Kreiskliniken Reutlingen GmbH, der größte kommunale Arbeitgeber der Region. Wir verfolgen den klaren Anspruch, jeden Tag durch ein Höchstmaß an medizinischer Behand­lungs­quali­tät erstklassig für unsere Patienten zu sorgen – und genau da kommen Sie ins Spiel. Sie möchten Informations­technologien aktiv mitgestalten und passgenaue Lösungen für unsere Patienten und Anwender planen, bauen und betreiben? Dann unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt – in Vollzeit als

Teamleiter*in IT – Anwendungsgruppe

So unterstützen Sie uns – Ihre Aufgaben

  • Sie verantworten unsere gesamte IT-Anwendungslandschaft, d. h. sowohl administrative Applikationen als auch Anwendungen für den klinischen Einsatz; Highlights sind dabei moderne Lösungen für Patientinnen und Patienten wie z. B. eine Online-Terminbuchung oder telemedizinische Dienste
  • Ihr Team plant, baut und betreut die IT-Anwendungen in laufenden Betrieb; dazu gehört auch der User Helpdesk; das Projektgeschäft spielt dabei eine wichtige Rolle
  • Sie führen das derzeit 15-köpfige Team disziplinarisch und fachlich
  • In die Betreuung ausgewählter IT-Anwendungen bringen Sie sich selbst auch operativ mit ein
  • Sie bringen Ihr Know-how in Zusammenarbeit mit unseren Anwenderinnen und Anwendern und auch mit unseren Patientinnen und Patienten ein für die Erarbeitung und Realisierung digitaler Prozesse
  • Innerhalb der Abteilung arbeiten Sie Hand in Hand mit den Schwester-Teams Medizintechnik und Infrastruktur
  • Als Teil des Führungsteams entwickeln Sie unsere IT-Strategie mit und bilden eine wichtige Nahtstelle zu unseren Anwenderinnen und Anwendern

Damit überzeugen Sie uns – Ihre Stärken

  • Sie verfügen über ein Hochschulstudium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie bringen gute fachliche Kenntnisse im IT-Anwendungsmanagement, in Projektarbeit und erste Führungs­erfahrung mit
  • Klinische Erfahrungen sind von Vorteil
  • Sie überzeugen durch analytische Stärke verbunden mit zielorientierten konzeptionellen Fähigkeiten
  • Sie möchten moderne Lösungen für unsere Patienten und Anwender aktiv gestalten und können Ihre Kollegen dafür begeistern
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und Entscheidungsfähigkeit rundet Ihr Profil ab

Damit können Sie rechnen – unser Angebot

  • Ihr Einsatz zählt: Diesen entlohnen wir mit einem Bruttojahresgehalt bei einem 100 %-Pensum voraussicht­lich zwischen 44.238,60 und 70.455,84 Euro. Hinzu kommen sämtliche Zulagen und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes sowie arbeitgeberfinanzierter Betriebsrente über die Zusatzversorgungskasse – darüber hinaus ist eine private Krankenzusatzversicherung möglich. Die genaue Lohnhöhe richtet sich nach Ihrer Ausbildung und Berufserfahrung. Im Verlauf des Auswahlverfahrens werden wir Ihren Lohn aufgrund unserer tariflichen Lohnrichtlinien festlegen.
  • Vielfalt auf allen Ebenen: Neben abwechslungsreichen Aufgaben erwarten Sie vielschichtige Anwendungen im klinischen Bereich und technologische Highlights, etwa im Bereich IT-Sicherheit oder Hochverfügbarkeit.
  • Gemeinsam vorankommen: Im Verbund von Medizintechnik und IT sind Sie Teil eines hoch motivierten Teams, das Gestaltungsspielräume in einer modernen Arbeitsumgebung mit flachen Hierarchien gekonnt nutzt.
  • Beste Bedingungen: Freuen Sie sich auf Mitarbeiterrabatte, 30 Tage Urlaub im Jahr sowie die Möglichkeit zur mobilen Arbeit, Sabbatical und zur Job-Rotation innerhalb unserer IT-Teams – und dank Jobticket (mit Zu­schuss) oder Jobrad kommen Sie problemlos bei uns an.
  • Optimale Work-Life-Balance: Ob flexible Arbeitszeiten, die Einarbeitung nach Wiedereinstieg, das Teilen von Stellen, vielfältige Sport,- Beratungs- und Gesundheitsangebote oder umfassende Angebote zur Kinder­be­treuung – bei uns bringen Sie Privatleben und Beruf spielend in Einklang.
  • Überzeugende Aussichten: Durch unser umfangreiches Netzwerk und unsere unternehmenseigenen Aka­demien können Sie Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen im Rahmen von Fortbildungen stetig weiterentwickeln und starke Karriereperspektiven wahrnehmen.

Bewerben Sie sich jetzt!

Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber und zu unserem Leistungsangebot finden Sie auf unserer Karriereseite unter:www.karriere.kreiskliniken-reutlingen.de

Für Fachfragen steht Ihnen Herr Baumann unter der Telefonnummer 07141/99-60200 gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerben-Button mittels unseres Online-Formulars.

Bewerbungen in Papierform können wir aus verschiedenen Gründen nicht entgegennehmen.

Wir freuen uns auf Sie!

Bewerben