Informatiker/in (m/w/d) – Administration von E-Learning Management Systemen

Berlin
vor 5 Tagen

Die Beuth-Hochschule für Technik Berlin ist die Fachhochschule mit dem größten ingenieurwissenschaftlichen Angebot in Berlin und Brandenburg und eine der größten Fachhochschulen Deutschlands. „Studiere Zukunft“ gilt für die mehr als 12.000 Studierenden in über 75 technischen, natur- und wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen der Beuth-Hochschule. Lehre im praxisnahen Studienangebot und Forschung im Kompetenzzentrum „Stadt der Zukunft“ bilden das Arbeitsfeld der 300 Professor/-innen und 450 Mitarbeitenden. Die Beuth Hochschule wird ab 1. Oktober 2021 Berliner Hochschule für Technik (BHT) heißen.

Im Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet folgende Stelle zu besetzen:

Informatiker/in (m/w/d) – Administration von E-Learning Management Systemen

Entgeltgruppe 11 TV-L Berliner Hochschulen
mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit
Kenn.-Nr.: 137/21

Aufgabengebiet

  • Betrieb, Ausbau der E-Learning Soft- und Hardware
  • Sicherstellen der Funktionsfähigkeit von Produktionsarbeitsplätzen mit unterschiedlicher Hardware, verschiedenen Betriebssystemen (Windows, Linux) und arbeitsplatzspezifischen Anwendungen einschließlich arbeitsteiliger Sicherstellung der Funktionsfähigkeit von Learning-Managementsystemen, u. a. Moodle
  • Betrieb und Ausbau der E-Learning-Infrastruktur/Server, Durchführen des Second-Level-Support für die Serversysteme, Konzeptionelle Planung der Weiterentwicklung der E-Learning-Serverinfrastruktur (Video-Repository, Web-Konferenzsysteme usw.), Konzeption und Planung von Anwendungen für Studium und Lehre durch Koordination der Zusammenarbeit mit anderen Bereichen und externen Anbietern
  • Technische Betreuung der Lehrenden der Online-Studiengänge, Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der benötigten Hard- und Software

Fachliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom-FH) der Informatik bzw. vergleichbare Kenntnisse, Fähigkeiten, Erfahrungen
  • Detaillierte Kenntnisse im Bereich E-Learning mit Content Management-, Kommunikations-, Lernraum- und Videokonferenzsystemen sowie in der technischen und inhaltlichen Betreuung von Learning-Managementsystemen, z. B. Moodle, sowie im Umgang mit weiterer, kommerzieller sowie Open-Source-Software, im Betrieb von Linux- und Windows- Servern, in der Installation von Arbeitsplatzrechnern unterschiedlicher Betriebssysteme, in Datenbanksystemen, Web-Technologien und heterogenen Netzwerken, in der Überwachung von Serversystemen
  • Kenntnisse des Betriebes virtueller Server
  • Erfahrungen bei der Installation von Standard- und eigenentwickelten Anwendungen
  • Grundkenntnisse von PHP- Entwicklungswerkzeugen und in mindestens einer modernen Programmiersprache
  • Kenntnisse des Datenschutzes und der Datensicherheit
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Außerfachliche Anforderungen

  • Bereitschaft zur Einarbeitung in spezifische Hochschulprozesse
  • Beratungskompetenz, lösungsorientiertes Handeln, Teamfähigkeit
  • Sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Kund/innenorientiertes, freundliches Auftreten
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag, einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Altersvorsorge durch die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)
  • ein internationales Umfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein aufgeschlossenes Team, das sich über Ihre Verstärkung freut

Bewerbungshinweise:

Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Beuth Hochschule für Technik Berlin bittet qualifizierte Interessentinnen nach­drück­lich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Ein­stel­lungs­voraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht.
Bitte bewerben Sie sich bis zum 18.10.2021 über unser Online-Bewerbungsformular unter www.beuth-hochschule.de/bewerbungsformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!