Mitarbeiter IT-Sicherheit (m/w/d)

Karlsruhe
vor mehr als 7 Tagen

für den Geschäftsbereich Facility Management für die Abteilung Informationstechnologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter IT-Sicherheit (m/w/d)

Das Städtische Klinikum Karlsruhe ist das größte Krankenhaus in der Region Mittlerer Oberrhein. Es ist im Kranken­hausbedarfsplan des Landes Baden-Württemberg als Haus der Maximalversorgung für die Region ausgewiesen und Lehr­krankenhaus der Universität Freiburg. Tag für Tag und rund um die Uhr stellen über 4.500 qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Versorgung der Patientinnen und Patienten sicher.

Die Abteilung Informationstechnologie ist in die drei Bereiche IT-Anwendungen, IT-Services sowie IT-Infrastruktur gegliedert und besteht aus insgesamt 26 Mitarbeitern. Die Abteilung stellt den reibungslosen Ablauf der gesamten Informatik aller Kliniken und Institute mit rund 2.700 PCs, 700 Servern und dem eigenen Rechenzentrumsbetrieb sicher.

Als Sicherheitsexperte arbeiten Sie im Team von sieben Kolleginnen / Kollegen im Bereich der IT-Infrastruktur in angenehmer Atmosphäre auf dem Campus des Klinikums.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Konzeption, Betrieb und Management der Netzwerkkomponenten (Switch, Router, Firewall) zur Bildung von internen Sicherheitszonen mit erhöhtem Schutzbedarf
  • Troubleshooting in Zusammenhang mit Ausfällen im Bereich Netzwerk- und IT-Sicherheit
  • Betrieb und Weiterentwicklung des Mobile Device Managements
  • Überwachung und Konfiguration von Web- und Applicationproxysystemen
  • Konfiguration von Endpoint-Security-Systemen (USB-Security, Next-Generation-Endpoint-Protection)
  • Administration und Pflege der Netzwerkzugangskontrolle (NAC-System)
  • Eigenverantwortliche Durchführung von Projekten im IT-Sicherheitsbereich

Sie verfügen über:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik oder eine ver­gleich­bare fachspezifische Berufsausbildung
  • Erste Erfahrungen im Security- und Netzwerkumfeld (Firewalls, VPN, Authentisierung, Ver­schlüs­se­lung, Routing)
  • Kenntnisse über aktuelle Cyber- / Websecurity-Lösungen (Proxy-Systeme, Mailsecurity, Sandboxing etc.)
  • Grundlegende Kenntnisse über aktuelle Endpoint-Security-Systeme (verhaltensbasierte Endpoint-Security-Lösungen, USB-Security, Mobile Device Management)
  • Erste praktische Erfahrungen im Bereich Penetrationtesting / Schwachstellenanalyse
  • Grundkenntnisse über Kryptografie: PKI-Standards und Protokolle (Microsoft PKI, PKCS#, X.509 etc.)
  • Vorteilhaft sind erste Erfahrungen im Bereich SIEM / Log- und Security-Eventmanagement
  • Selbstständiges Denken, Kontaktfreudigkeit, Flexibilität und Kreativität gehören zu Ihren Stärken

Sie haben Spaß daran Ideen im Team zu entwickeln, voranzutreiben und zeigen gerne Ein­satz­bereitschaft.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein hochqualifiziertes, motiviertes Team, das an einem Strang zieht
  • Eine anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem modernen Umfeld mit der Möglichkeit zur Weiterentwicklung
  • Eine Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-K) sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Ein umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen durch unser Bildungs- und Beratungszentrum und die Möglichkeit zur Teilnahme an externen Fortbildungen
  • Zahlreiche Zusatzleistungen: u. a. Jobticket, vermögenswirksame Leistungen, steuersparende Entgeltumwandlungsangebote, Angebote im Rahmen der Gesundheitsförderung

Interessentinnen und Interessenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie haben Fragen?

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Herr Strasser, IT-Sicherheit (Tel.: 0721/974-1172) oder Herr Eser Teamleiter, IT-Infrastruktur (Tel.: 0721/974-1180), gerne zur Verfügung.

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, bewerben Sie sich bis spätestens 30.08.2020 online unter: www.klinikum-karlsruhe.com/beruf-karriere/stellenmarkt

Jetzt bewerben

oder senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungs­unterlagen an

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH
Geschäftsbereich Personal
Moltkestraße 90, 76133 Karlsruhe

Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg
mit 1.500 Betten, 22 Kliniken und 4 Instituten