IT Jobs für PHP

PHP ist eine Skriptsprache, die 1995 von Rasmus Lerdorf entwickelt wurde. Die erste Version war lediglich eine Sammlung verschiedener C-Skripte zur Protokollierung der Zugriffe auf seiner Webseite. PHP war ursprünglich ein Akronym für Personal Home Page Tools. Heute ist es ein rekursives Akronym für PHP: Hypertext Preprocessor. Im Juni 1998 schrieben Zeev Suraski und Andi Gutmans eine komplett neue Codebasis für die Version 3.0. Die neueste Version ist 5.5.0 (Stand: Juni 2013).

 

PHP wird zur Erstellung von dynamischen Webseiten und Webanwendungen genutzt. PHP ist eine serverseitige Skriptsprache. Der Entwickler schickt seine PHP-Seite nicht als solche an den Browser. Stattdessen wird zuerst eine Mischung mit HTML durchgeführt. Der PHP-Quelltext des Programms wird somit nie im Browser angezeigt. Das Ergebnis ist eine HTML-Seite oder eine PDF-Datei. Unter anderem werden mit Hilfe von PHP Chat-Systeme, interne Suchmaschinen oder auch Umfragen erstellt.

 

Da der PHP-Code von oben nach unten zu lesen ist, muss man beim Schreiben präzise auf den zeitlichen Ablauf achten. Der sprachliche Aufbau ähnelt dem von Java, JavaScript oder auch C. PHP ist eine freie Software, es fallen also bei der Anschaffung keine Lizenzgebühren an. PHP ist auf allen gängigen Betriebssystemen anwendbar.

 IT-Jobs