IT Jobs für in Karlsruhe

Karlsruhe und die Region beheimatet eines der größten IT-Cluster Deutschlands. Mehr als 3.600 Unternehmen sind in dieser Region mit mehr als 36.000 Beschäftigten aktiv. 

 

IT Jobs Karlsruhe

 

Die erst im Jahr 1715 gegründete und als Planstadt konzipierte Stadt Karlsruhe ist Sitz des Bundesgerichtshofs und des Bundesverfassungsgerichts, was ihr oft den Beinamen „Residenz des Rechts“ beschert. Auch der Begriff Fächerstadt ist gängig. Dieser ist auf die strahlenförmigen Straßen Karlsruhes zurückzuführen, welche alle zum Karlsruher Schloss führen. 

 

Die Stadt Karlsruhe hat eine lange Tradition, was IT und das Internet betrifft. So führte der Karlsruher Professor Karl Steinbuch 1957 an der dortigen Technischen Universität, dem heutigen Karlsruher Institut für Technologie, den Begriff Informatik ein. Ebenso historisch bedeutend ist der 3. August 1984, an dem Michael Rotert an der Universität die erste E-Mail in Deutschland empfing. Rotert implementierte und betrieb damals den Internet-Mailserver „germany“ und legte damit den Grundstein der elektronischen Post in Deutschland. Seitdem ist die IT aus Karlsruhe und der Universität nicht mehr wegzudenken.

 

Im Lauf der Jahre sind mehr als 2.500 Internet- und Telekommunikationsfirmen im Umfeld der Universität Karlsruhe entstanden und noch heute ist Karlsruhe als Pionierstadt des Internets von Bedeutung. In Karlsruhe werden derzeit 40% aller deutschen Webseiten verwaltet. In Karlsruhe steht das größte Rechenzentrum Deutschlands, welches von der United Internet AG mit ihren Marken WEB.DE und 1&1 betrieben wird. Weitere große Arbeitgeber mit fortlaufend zu besetzenden IT-Jobs in Karlsruhe sind die EnBW, Siemens, GMX und die dm-drogerie markt GmbH & Co. KG.

 IT-Jobs