IT Jobs für JavaScript

JavaScript ist eine Skriptsprache, die vom Amerikaner Brendan Eich entwickelt wurde. Er stieg im Frühjahr 1995 bei Netscape Communications ein und war maßgeblich an der Entwicklung von JavaScript beteiligt. Im Herbst desselben Jahres veröffentlichte Netscape eine Vorversion ihres Netscape Navigators 2.0, der mit JavaScript ausgestattet war. Im frühen Stadium der Entwicklung hieß JavaScript noch Mocha. Netscape ging eine Kooperation mit Sun Microsystems ein, um die Interaktion von LiveScript mit Java-Applets zu entwickeln. Damit wurde aus LiveScript JavaScript.

 

JavaScript ist heute ein Standard in der Webentwicklung, genauso wie Java. Es ist eine clientseitige Skriptsprache, die direkt vom Webbrowser des Benutzers ausgeführt wird. JavaScript ist durch Menschen lesbar und benötigt keinen Compiler, um ausgeführt zu werden. Lediglich ein Webbrowser, der JavaScript interpretieren kann ist nötig. Bei der Ausführung agiert JavaScript nach dem Sandbox-Prinzip. Somit kann JavaScript keine Interaktion mit dem Dateisystem durchführen sobald es ausgeführt wird. Damit wird sichergestellt, dass durch JavaScript keine bestehenden Systeme wie zum Beispiel das Betriebssystem des Rechners geändert werden können.

 IT-Jobs